Erfahrungen verarbeiten. Entwicklung fördern.

Bei der Begegnung mit Tieren und dem Aufenthalt in der Natur wird immer etwas im Menschen bewegt.

 

So können verschiedene Erfahrungen mit der eigenen Persönlichkeit gemacht werden - etwa im Bereich Kommunikation oder Selbstvertauen, die, wenn man sie aufgreift, gewinnbringend in die Persönlichkeitsentwicklung aufgenommen werden können.

Kunsttherapeutische Gestaltungsmethoden, die klienten- und lösungsorientiert eingesetzt werden, sind hier wertvoll und hilfreich.

So wird ein begleitetes Erleben in einem geschützten Raum ermöglicht - und damit eine Basis, um die Erfahrungen förderlich in den Alltag zu integrieren

 

Besonders geeignet ist dies für die Bereiche

- Selbstvertrauen aufbauen

- Verantwortung übernehmen

- (Selbst-)Wahrnehmung schulen

- Ängste abbauen

- Ressourcen wahrnehmen und stärken

- Kompetenzen fördern

- Kommunikation verbessern

 

Für die kreative Entwicklungsförderung stehen viele unterschiedliche Materialien von Ton bis Acylfarbe zur Verfügung.

Ein ausführliches Erstgespräch muss durchgeführt werden.