Mein Lamm!  = Mein Fleisch! = Mein Fell!

 

fair - artgerecht- nachhaltig

 

Sie essen gerne Fleisch, möchten aber wissen wo's herkommt? Ihnen ist es wichtig, dass die Tiere unter besten Bedingungen gehalten werden? Sie möchten regional einkaufen und örtliche Betriebe unterstützen? Ihnen gefällt der Gedanke, dass Sie durch Ihren Einkauf mithelfen, eine alte und seltene Nutztierrasse zu erhalten?

 

Dann machen Sie mit!

 

 

Sie erwerben durch das Leasing ein Lamm, das bis zur Schlachtreife mit ca. 6 - 9 Monaten bei uns artgerecht auf naturnahen Weiden aufwächst. Wir versorgen es liebevoll und kümmern uns um eine gute Gesundheit (Klauenpflege, Wurmkur, ggf. Schur). Dann wird es möglichst stressfrei zum nahegelegenen Metzger gefahren und dort fachgerecht küchenfertig zerteilt (Schlegel, Schulter, Haxen, Halsgrat, Kotelette, Spareribs, Bratenknochen), portionsweise vakuumiert und etikettiert. Auf Wunsch erhalten Sie zusätzlich die Innereien (Leber, Herz, Nieren). Sie können das Fleisch dann direkt beim Metzger abholen (Lieferung in der näheren Umgebung auch möglich). Zusätzlich ist es möglich, dass Sie das Fell von Ihrem Lamm erwerben. Sie erhalten es nach ca. 2-3 Monaten gegerbt (Gerberei Irlbeck in Wasserburg) zurück.

 

Mit dem Leasing verschaffen Sie uns eine bessere Planbarkeit für die Deckeinsätze der Böcke. So können wir den Bedarf leichter kalkulieren, was für alle Betriebsabläufe unterstützend ist. Und wir wissen, dass Sie gut finden, was wir machen! Ihre Unterstützung ist unsere Motivation für die aktive Erhaltungszucht der Alpinen Steinschafe!

 

Gerne können Sie nach Voranmeldung zu uns kommen und die Schafe auf der Weide besuchen und damit die Tiere und unsere Arbeit hautnah kennenlernen und erleben!

 

Momentan ist es jederzeit möglich, ein Lamm zu leasen und Sie können entscheiden, ob Sie das Fleisch im Frühjahr, Sommer oder Herbst bekommen möchten. Ein genauer Termin kann erst zeitnah abgespochen werden.  Es ist auch möglich ein halbes Lamm zu erwerben (die Kosten halbieren sich dann natürlich, ausser beim Kilopreis und beim Fell!).

 

 

Kosten Leasing

 

150,- € Grundbetrag (fällig zu Beginn des Vertrages, monatliche Ratenzahlung nach Absprache möglich)

 

Zusätzliche Kosten nach Schlachtung (Stand September 2021):

 

80,- € Veterinär Fleischbeschau, Schlachten, Zerlegen, Vakkuumverpackung, Etiketten

 

12,- € pro Kilo Schlachtkörper (ohne Innereien, in der Regel 12-15 Kilo): es werden die 150,- € Grundbeitrag verrechnet, so dass Sie nur die Differenz zahlen!

 

10,- € Pauschale für die Innereien

 

80,- € für das Fell (Konservieren, Transport und Gerben)